#95: Eltern Sind Nicht Machtlos – Soul Session Mit Heike Roder

#95: Eltern sind nicht machtlos – Soul Session mit Heike Roder

Heike Roder hat in ihrer Praxis mit Betroffenen gearbeitet, dabei blieb das Thema Essen immer draußen vor der Tür. Mit der Zeit ist ihr aufgefallen, dass ihr meistens die Mütter das Problem geschildert haben. Solange betroffene Menschen den Bedarf nach Veränderung selbst nicht sehen, lassen sie sich ungerne therapieren. Essstörungen sind ein System und deshalb möchte Heike mit Müttern darüber sprechen, wie sie bei sich selbst aufräumen und mit ihrem Kind umgehen kann.

Du hörst in dieser Podcast Folge mit Heike:

  • Warum das Thema Essen in Heike’s Praxis nichts zu suchen hatte
  • Was Heike aus ihrer Arbeit mit Betroffenen für sich gelernt hat
  • In unserer Frauenwelt läuft heutzutage etwas richtig schief
  • eine Essstörung ist eine Gedankensucht
  • Wer gewinnt dieses Spiel?
  • Der Kampf um die Macht
  • Kontrolle ist über Generationen ein weibliches Thema
  • Mütter haben eine unsichtbare Verantwortung durch ihre Vorbildfunktion
  • Die Essstörung kann gehen, sobald ein Ersatz-Kit vorhanden ist
  • Eltern sind nicht machtlos im System Essstörung
  • Familienfrieden entsteht durch Gemeinschaft
  • Jeder fängt bei sich selbst an

Ein Hoch auf Uns!

Deine Kira


 

Hier herunterladen!


Links von Heike:

Links von mir für Dich:

  • Live Challenge: Meditation bei Essstörungen in unserer Facebook Gruppe
  • Hinterlass gerne eine Bewertung für den SoulFood Journey Podcast bei iTunes
  • Hast du Interesse an einem persönlichen 1:1 SoulFood Coaching? Dann bewirb dich jetzt für ein kostenloses Vorgespräch 
  • Meinen wöchentlichen SoulFood Letter findest du hier
  • Let’s Be Social @Instagram@Facebook & @Youtube

Danke für deine Bewertung auf iTunes! Gemeinsam können wir ein neues Bewusstsein für Essstörungen erschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.