#83: Nimm Deine Finanzen Selbst In Die Hand! – Soul Session Mit Natascha Wegelin

#83: Nimm deine Finanzen selbst in die Hand! – Soul Session mit Natascha Wegelin

Für ein selbstbestimmtes Leben gehört es auch dazu, sich mit dem Thema seiner eigenen Finanzen zu beschäftigen. Doch viele haben Angst davor, genauer hinzusehen. Wir alle sind geprägt vom limitierenden Glaubenssätzen. Gerade beim Thema Geld sind diese häufig sehr stark. Der erste Schritt ist es, sich um seine eigenen Finanzen zu kümmern. Dazu habe ich in dieser Folge Natascha Wegelin zu Gast. Sie hat 2016 Madame Moneypenny ins Leben gerufen und unterstützt damit Frauen in ihre finanzielle Unabhängigkeit. 

Du hörst in dieser Podcast Folge:

  • Geld ist ein Austauschmittel und ein Mittel zum Zweck, um sich Zeit besser einteilen zu können
  • Zeit ist das wichtigste Gut
  • Guck auf dein Konto und du weißt, was du über Geld denkst!
  • Sich mit seinen Finanzen zu beschäftigen, ist ein Prozess
  • Geld zieht anderes Geld an! 
  • Warum, Geld ausgeben auch was mit „dazugehören“ zu tun hat
  • Die größte Angst haben wir vor Dingen, die wir nicht verstehen.
  • Für ein selbstbestimmtes Leben gehören auch die Finanzen dazu
  • Ein Nein heißt Ja zu einer anderen Sache

 SAT NAM!

Deine Kira



Hier herunterladen!


Links von Natascha:

Jetzt Natascha’s Buch vorbestellen: https://amzn.to/2AOzepY

Links von mir für Dich:

Danke für deine Bewertung auf iTunes! Gemeinsam können wir alle Menschen, denen das Wissen weiterhelfen kann, erreichen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.