#21: Warum Ich Nie Sage, Dass Meine Essstörung Geheilt Ist

#21: Warum ich nie sage, dass meine Essstörung geheilt ist

„Die Zeit ist JETZT.“

Ich lebe jetzt und bin ein Teil dieser Welt. Die Zeit für Veränderung ist immer jetzt, die Zeit, dein eigenes Leben bedeutsamer zu machen. Tust du das, was du aus vollstem Herzen liebst? Sind da noch Mauern, die es dir nicht erlauben? Alle diese Mauern bestehen aus Angst und Mangel, aus Schuld und Scham. Du bist Mensch, ich bin Mensch. Es ist immer entscheidend, was du aus deinen eigenen Mauern machst. Auch ich spüre meine Mauern auf und schau sie mir an, immer und immer wieder, wenn ich auf eine Mauer stoße. Was mache ich dann? Ich sende ich Licht und Liebe, bis die Liebe wieder fließt und Angst und Mangel vorübergezogen sind. Auch du kannst dich dafür entscheiden, dein Leben für dich bedeutsamer zu machen:

 

Hier herunterladen!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.