#13: Einmal Essstörung, Immer Essstörung?

#13: Einmal Essstörung, immer Essstörung?

„Glaub nicht alles, was du denkst.“

Weißt du, welchen Gedanken du jetzt gerade denkst? Kannst du diesen Gedanken in Worte fassen und das dazugehörige Gefühl benennen? Gedanken werden zu unserer Realität und wenn du denkst, dass du essgestört, krank und psychisch labil bist, dann ist das höchstwahrscheinlich die Wahrheit, nach der du im Moment lebst.

Was bedeutet ein Leben ohne Essstörung für dich persönlich? Was genau gibt sie dir und was zahlst du dafür, um sie aufrecht zu erhalten? Ist dir das bewusst?




Ein Hoch auf Uns!

Deine Kira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.