#111: Essstörungen Sind NICHT Das Nacheifern Eines Schönheitsideals!

#111: Essstörungen sind NICHT das Nacheifern eines Schönheitsideals!

Gemeinsam wenden wir uns heute Mythos Nr. 4 zu, dem weit verbreiteten Irrglauben: Frauen und Männer mit einer Essstörung sind dem gängigen Schönheitsideal der Medienwelt erlegen.

Es heißt, du willst zwanghaft so aussehen wie die Schönheiten in deinem Instagram News Feed!? Du vergleichst dich mit Models und Prominenten, wertest dich ab!? Daraufhin beginnst du, dein Essen zu kontrollieren, um auch diesen gezeigten, anscheinend perfekten Körper, zu haben!?

Reflektiere jetzt für dich selbst!

  1. War das der Beginn deiner Essstörung?
  2. Ist es wirklich wahr, dass du wegen einer anderen Person als dir, eine Essstörung entwickelt hast?
  3. Kannst du mit Sicherheit sagen, dass die Medien Schuld sind?

Du merkst, eine Essstörung hat genauso wenig mit dem Nacheifern eines Schönheitsideals zu tun wie mit Schuldzuweisung! Während der SoulFood Week erfährst du, was wirklich Alles hinter Essstörungen liegt.

Ein Hoch auf Uns!

Deine Kira





Mehr SoulFood für Dich?

Danke für deine Bewertung auf iTunes! Gemeinsam können wir ein neues Bewusstsein für Essstörungen erschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Fortsetzen des Besuchs dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.