#55: Meine Erfahrungen Nach 10 Tagen Meditieren In Edler Stille

#55: Meine Erfahrungen nach 10 Tagen Meditieren in edler Stille

„Vipassana ist die Kunst des Lebens. Nicht die Kunst zu Entkommen.“

– S.N. Goenka

Ich war letzte Woche bei einem 10-tägigen Vipassana-Meditationskurs und möchte in dieser Podcast Folge meine persönlichen Erfahrungen mit dir teilen. Es fiel mir gar nicht so leicht, die für mich wertvollsten Erkenntnisse und Erfahrungen in Worte zu fassen, doch ich denke, dass du einen sehr schönen und tiefen Einblick in meine Welt dieser Selbsterfahrung bekommst. Im Vordergrund der Technik, die hinter Vipassana steckt, steht Gleichmut. Alles, was aus unserem Unterbewusstsein hoch kommt, mit Gleichmut einfach zu beobachten.

Du hörst in dieser Podcast Folge:

  • was Vipassana grundsätzlich bedeutet
  • warum der Vipassana-Meditationskurs kein Heilverfahren ist
  • das du dir deiner Motivation, einen solchen Kurs zu machen, bewusst sein solltest
  • wie die Tage während der Kurslaufzeit gestaltet sind
  • was für mich persönlich die größte Herausforderung war
  • das universelle Gesetz der Unbeständigkeit
  • Alles ist in Bewegung und immer im Fluss
  • die Geschichte vom „Fluss des Lebens“
  • meine für mich wertvollste Erkenntnis

SAT NAM & Ein Hoch auf Uns!

Deine Kira



Hier herunterladen!


Links von mir für Dich:

Danke für deine Bewertung auf iTunes! Gemeinsam können wir alle Menschen, denen das Wissen weiterhelfen kann, erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.