#28titel

#28: Marret’s Reise – Ich war noch nie so dankbar für mein Leben wie jetzt!

„Gefühle sind heutzutage ja auch nur noch was für die ganz Mutigen.“

Alles im Leben hat seinen Sinn. Die Essstörung brauchen wir für ganz unterschiedliche Zwecke und Erkenntnisse. Durch intensive Auseinandersetzung mit sich selbst und Anerkennung sowie Neugier gegenüber der eigenen Gefühlswelt kann jeder Mensch für sich erkennen, dass das Leben schön und lebenswert ist. Das bedeutet konkret, Alles was ist, hat seine Erlaubnis zu sein. Jede Angst, jeder Zweifel, jede Sorge, jede Freude, jedes Glück – alles ist. Lass dich von Marret’s Reise inspirieren und ermutigen:



Hier herunterladen!

Wenn auch du deine Geschichte mit Hörerinnen und Hörern vom SoulFood Journey Podcast teilen möchtest,  schreib mir gerne jederzeit eine E-Mail. Aus meiner Sicht ist es unheimlich wertvoll, seine eigene Geschichte sich selbst gegenüber ehrlich auszusprechen und Gleichgesinnte dadurch zu ermutigen. Jeder Schritt bedeutet aus meiner Sicht inneres Wachstum sowie Erweiterung des eigenen Selbstbewusstseins.

Ein Hoch auf Uns!

Deine Kira 


Links zu Marret:

Verbinde dich mit ihr auf Instagram & Facebook

Marret’s Lebensgeschichte in Textform: https://www.thestoryofmylife.de/lebensgeschichte-marret-voegler-mallok/

Buchtipp: Der Weg zurück ins Leben von Peggy Claude-Pierre

 

*** Links von Kira ***

Danke für deine Bewertung auf iTunes! Gemeinsam können wir alle Menschen, denen das Wissen weiterhelfen kann, erreichen.

Erhalte meine SoulFood Tipps der Woche!
Kein Spam, 100% SoulFood.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lass dich jeden Montag um 6 Uhr von mir mit SoulFood Tipps inspirieren!